Pressemitteilung des GTRC zum 24h GT6 LAN Rennen 2014

24 Stunden durch die virtuelle Grüne Hölle
Eine große Resonanz war auch beim zweiten 24h GT6 LAN Rennen des GTRC Andernach

Vom 21. bis 23. November 2014 fand das 2. GTRC 24h GT6 LAN Rennen des Gran Turismo Racing Club (GTRC) im Jugendzentrum Andernach statt. 14 Teams mit rund 50 Teilnehmern aus den größten deutschen Gran Turismo Foren starteten bei diesem Wettbewerb. Neben Teams aus der ganzen Bundesrepublik nahm auch ein Team aus den Niederlanden teil. In diesem Team war sogar ein Teilnehmer aus den USA mit dabei. Das Rennen wurde mit dem Spiel Gran Turismo 6 auf der Playstation 3 ausgetragen. Nach dem Qualifying erfolgte um 13.00 Uhr am Samstag der Start. Das ganze Rennen über gab es auf der Strecke viele Positionskämpfe und enge Windschattenduelle. In der Nacht zum Sonntag machte sich die Müdigkeit bei einigen Fahrern bemerkbar. Dadurch erfolgte auch der ein oder andere Unfall, dessen Folgen an der jeweiligen Box schnellsten behoben werden musste. Bei einem Team musste sogar die komplette Lenkradeinheit inkl. Pedale ausgetauscht werden. Nachdem die Teams bis Sonntagmorgen bereits 19 Stunden absolviert hatten, kam um 08.00 Uhr ein Netzwerkzusammenbruch, wodurch zwangsläufig das Rennen unterbrochen wurde. Nachdem es nicht mehr gelang, auf die externen Server zuzugreifen, hat die Rennleitung das Rennen um 10.30 Uhr abgebrochen. Den 1. Platz belegte nach 136 Runden das Team MSP_ProDrive, gefolgt von KoD-eSport-GT-2 und dem Sieger des letzten Jahres GTRP. Auch wenn das Rennen technisch bedingt nicht bis zum Ende gefahren werden konnte, so waren doch alle Teams begeistert von der hervorragenden Organisation und der Durchführung, auch in Bezug auf das leibliche Wohl. Allen Helfern rund um die Veranstaltung sei ein herzliches Dankeschön gesagt. Weitere Infos und Ergebnisse gibt es auf der Hompage des GTRC www.gtrc-andernach.de.

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*